Homepage » Luftverkehr - news » Köln/Bonn erwartet für 2019 Rückgang der Passagierzahlen

Köln/Bonn erwartet für 2019 Rückgang der Passagierzahlen

Angesichts der Verkehrszahlen des Jahres 2018 könnten am Flughafen Köln/Bonn die Sektkorken knallen, denn sowohl bei der Fracht als auch bei den Passagieren erreichte der Airport Rekordwerte. Doch der für dieses Jahr zu erwartende Rückgang der Passagierzahlen hat die Feierlaune deutlich gedämpft.

18.01.2019

Auf dem Flughafen Köln/Bonn wurden 2018 860.00 Tonnen Fracht umgeschlagen. © Volker K. Thomalla

Johan Vanneste, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH, musste gestern bei der Vorstellung der Verkehrszahlen des vergangenen Jahres gute wie schlechte Nachrichten verkünden. Die guten Nachrichten lauteten: Der Flughafen Köln/Bonn hat in den vergangenen zwölf Monaten neue Rekordwerte bei den Passagierzahlen und der umgeschlagenen Fracht erreicht. Mit 12,96 Millionen Fluggästen stieg die Passagierzahl 2018 um fünf Prozent im Vergleich zu 2017. Auch die Fracht legte um 2,0 Prozent auf 860.000 Tonnen zu. Als schlechte...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.