Homepage » Luftverkehr - news » Tigerair Taiwan hat ihre erste A320neo in Empfang genommen

Tigerair Taiwan hat ihre erste A320neo in Empfang genommen
premium

Als erste Fluggesellschaft des Landes hat die Tigerair Taiwan einen Airbus A320neo in Empfang genommen. Die Airline wird insgesamt 15 Exemplare dieses Typs in Dienst stellen. Beim Antrieb ihrer Neos hat sich das Unternehmen für die Getriebefans von Pratt & Whitney entschieden.

8.04.2021

Der Low Cost Carrier Tigerair Taiwan hat Ende März 2021 ihre erste A320neo von Airbus abgeholt. © H. Goussé/Airbus

Die Billigfluggesellschaft Tigerair Taiwan hat am 31. März 2021 ihren ersten Airbus A320neo beim Hersteller Airbus in Toulouse in Empfang genommen, wie jetzt bekannt wurde. Der Low Cost Carrier ist eine Tochtergesellschaft der staatlichen China Airlines und wird mit der Übernahme das erste Luftfahrtunternehmen Taiwans, das dieses Muster im Flugbetrieb einsetzt. Auf dem Überführungsflug von Toulouse nach Taipeh stellte die Crew des Flugzeugs mit dem Kennzeichen B-50021 die große Reichweite der A320neo unter Beweis. Sie brauchte auf ihrem Weg von Südwestfrankreich...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.