Homepage » Luftverkehr » Air Canada hat ihren ersten Airbus A220-300 in Empfang genommen

Air Canada hat ihren ersten Airbus A220-300 in Empfang genommen
premium

Air Canada hat die erste A220-300 von Airbus übernommen. Das Flugzeug soll nicht nur bestehende Strecken kostengünstiger und nachhaltiger bedienen, sondern mit seiner Reichweite auch neue Strecken erschließen, die bislang nicht beflogen worden sind. Der erste Linieneinsatz der A220 für Air Canada ist für Januar 2020 vorgesehen.

21.12.2019

Der erste Airbus A220-300 für Air Canada hatte am 11. Dezember 2019 in Montreal seinen Erstflug absolviert. © Airbus

Die kanadische Fluggesellschaft Air Canada hat gestern im Airbus-Werk in Montreal-Mirabel ihren ersten Airbus A220-300 übernommen. Die Airline hatte im Juni 2016  insgesamt 45 Exemplare der damaligen CS300 – so hieß das Flugzeugmuster noch, als das Programm Bombardier gehörte – fest bestellt und Optionen für weitere 30 Exemplare gezeichnet. Der Listenpreis für die Flugzeuge betrug damals 3,8 Milliarden US-Dollar.

A220-300 der Air Canada

[gallery ids="4394127,4394125,4394129,4394124,4393525,4394126"] Air Canada wird die A220-300 ab Januar 2019 in Dienst stellen. Die Airline ist der erste Kunde...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.