Homepage » Luftverkehr » Alaska Airlines platziert den größten Auftrag ihrer Geschichte

Alaska Airlines platziert den größten Auftrag ihrer Geschichte
premium

Die Boeing 737 MAX holt bei den Verkäufen wieder auf. Alaska Airlines hat nun über 50 weitere Exemplare fest bestellt und über 100 zusätzliche Optionen gezeichnet. Allein im nächsten Jahr wird die 737-MAX-Flotte des Carriers um 43 neue Flugzeuge wachsen.

26.10.2022

Alaska Airlines hat am 26. Oktober 2022 den größten Auftrag in der Geschichte des Unternehmens bei Boeing unterschrieben. © Alaska Airlines

Alaska Airlines aus Seattle im US-Bundesstaat Washington hat heute bei Boeing den größten Auftrag in ihrer Unternehmensgeschichte unterschrieben. Das Unternehmen, dessen Flugzeuge einen lächelnden Eskimo am Leitwerk zeigen, ist loyaler Boeing-Kunde. Nun hat Alaska Airlines 52 Optionen für Single Aisle Jets der Boeing 737-MAX-Familie in Festbestellungen umgewandelt und Kaufrechte für weitere 105 Flugzeuge bis in das Jahr 2030 hinein gezeichnet. Die neuen Festbestellungen umfassen 42 Boeing 737-10 und zehn weitere 737-9. Nach der Auslieferung dieser Flugzeug wird die 737-MAX-Flotte der Fluggesellschaft...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit 40 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.