Homepage » Luftverkehr » Die 10 aufkommenstärksten internationalen Linienflugstrecken

Die 10 aufkommenstärksten internationalen Linienflugstrecken

Auch bei den aufkommensstärksten Linienflugverbindungen dominieren Strecken in Asien. Erst auf Platz 6 findet sich ein Städtepaar mit einer europäischen Stadt. Die kommt allerdings bei den zehn internationalen Linienflugverbindungen gleich zweimal vor.

27.08.2018

In Bezug auf die aufkommensstärksten internationalen Linienflüge liegt der Flughafen von Hongkong klar an der Spitze. © Hong Kong International Airport

Die chinesische Metropolregion Hongkong ist im Ranking der aufkommensstärksten Städtepaare im internationalen Linienflugverkehr gleich sechsmal vertreten. Eine europäische Destination taucht Zielflughafen erst auf dem sechsten Platz auf, und eine US-Destination landet unter den zehn aufkommensstärksten internationalen Linienflugverbindungen erst auf Platz 9 auf.

  1. Hongkong (HKG) – Taiwan Taoyuan (TPE)       6.719.030 Passagiere
  2. Jakarta (CGK) – Singapore Changi (SIN)           4.810.602 Passagiere
  3. Hongkong (HKG) – Shanghai Pudong (PVG)    4.162.347 Passagiere
  4. Kuala Lumpur (KUL) – Singapore Changi (SIN) 4.108.824 Passagiere
  5. Bangkok Suvarnabhumi (BKK) – Hongkong (HKG) 3.438.628 Passagiere
  6. Dubai (DXB) – London Heathrow (LHR)            3.210.121 Passagiere
  7. Hongkong (HKG) – Seoul Incheon (ICN)           3.198.132 Passagiere
  8. Honkong (HKG) – Singapore Changi (SIN)        3.147.384 Passagiere
  9. New York (JFK) – London Heathrow (LHR)       2.972.817 Passagiere
  10. Hongkong (HKG) – Beijing Capital (PEK)          2.962.707 Passagiere

Volker K. Thomalla

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Auch interessant:

Über 64 Millionen Passagiere nutzten 2017 den Frankfurter Flughafen

Flughafen München mit neuem Passagierrekord

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.