Homepage » Luftverkehr » El Al Israel Airlines hat die Boeing 767 ausgemustert

El Al Israel Airlines hat die Boeing 767 ausgemustert
premium

Die israelische Fluggesellschaft El Al Israel Airlines hat bei ihrer Flotte einen Generationenwechsel vollzogen: Die verbliebenen Boeing 767 sind nun ausgemustert, an ihrer Stelle setzt die Airline nun die Boeing 787 Dreamliner ein.

10.02.2019

Die Boeing 767 stand zwischen 1983 und 2019 im Dienst der El Al. Die 4X-EAJ führte den letzten Flug des Musters in den Farben der Airline durch. © El Al Israel Airlines

Die Boeing 767 ist bei einem weiteren Carrier aus der Flotte verschwunden. Nach British Airways, die im November,ber 2018 ihre letzte Boeing 767 außer Dienst gestellt haben, ist nun die aktive Zeit des Musters bei der israelischen Fluggesellschaft El Al Israel Airline zu Ende gegangen. Am 3. Februar 2019 landete mit der Boeing 767-300ER mit dem Kennzeichen 4X-EAJ um 16.09 Uhr Ortszeit der letzte Flug dieses Musters in den Farben der Fluggesellschaft. Den Linienflug LY382 zwischen Mailand und Tel...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.