Homepage » Luftverkehr » Großauftrag für Elbe Flugzeugwerke für A330-300P2F-Umbauten

Großauftrag für Elbe Flugzeugwerke für A330-300P2F-Umbauten

Die Elbe Flugzeugwerke profitieren vom jetzigen Boom in der Luftfracht. Mit CDB Aviation hat ein großer Leasinggeber aus dem Luftfahrtsegment jetzt ein Dutzend Widebody-Umrüstungen in Auftrag gegeben.

16.02.2022

Die Leasinggsellschaft CDB Aviation hat bei den Elbe Flugzeugwerken den Umbau von zwölf A330-300-Passagierflugzeugen zu Frachtern in Auftrag gegeben. © CDB Aviation

Die irische Leasinggesellschaft CDB Aviation – eine Tochtergesellschaft der China Development Bank Financial Leasing Co. Limited (CDB Leasing), hat während der Singapore Air Show bekanntgegeben, dass sie bei den Elbe Flugzeugwerken (EFW) einen Folgeauftrag über zwölf A330-300P2F platziert hat. Damit steigert sie die Zahl der von ihr bestellten Flugzeuge dieses Typs auf 14. Andreas Sperl, der Hauptgeschäftsführer (CEO) der EFW, sagte: „Wir sind stolz darauf, den führenden Leasinggeber CDB Aviation an Bord zu haben, der seine Bestellungen für A330 P2F-Flugzeuge...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.