Homepage » Luftverkehr » Neuer Auftrag für 20 Airbus A220-300

Neuer Auftrag für 20 Airbus A220-300
premium

Im März hat Airbus Aufträge für 28 neue Flugzeuge entgegennehmen können, darunter sind auch neue Bestellungen für 20 Airbus A220-300. Wer diese Flugzeuge in Auftrag gegeben hat, bleibt noch unklar, denn die neuen Orders sind in der Kategorie „ungenannte Kunden“ aufgetaucht.

9.04.2021

Airbus hat im März 2021 neue Aufträge für 20 A220-300 entgegengenommen. © V. K. Thomalla

Im März hat Airbus 72 Flugzeuge an 34 Kunden ausgeliefert, darunter vier A220, 60 A320 und 8 A350 XWB. Es gab aber auch neue Aufträge, wenn auch nur in geringem Umfang, was angesichts der immer noch herrschenden Covid-19-Pandemie keine Überraschung ist. 28 neue Aufträge konnte der europäische Aerospace-Konzern im März verbuchen. In diesen Aufträgen enthalten sind 20 neue Bestellungen für die A220-300, allerdings hat sich der Kunde entschieden, noch nicht an die Öffentlichkeit zu treten und anonym zu bleiben. Damit ist...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.