Homepage » Militär - news » Belgian Air Component plant Formationsflug über Krankenhäusern

Belgian Air Component plant Formationsflug über Krankenhäusern

Um die besondere Arbeit des Pflegepersonals während der Covid-19-Pandemie zu würdigen, wird die Belgian Air Component an Silvester einen Formationsflug mit fünf SIAI-Marchetti SF.260 über möglichst vielen Krankenhäusern und Seniorenheimen in Belgien absolvieren.

29.12.2020

Fünf rote SIAI-Marchetti SF.260M der belgischen Luftstreitkräfte werden am 31. Dezember 2020 Krankenhäuser und Altenheime in Belgien überfliegen. © Bob Fischer

Die belgischen Luftstreitkräfte wollen an Silvester mit einem Formationsflug von fünf ihrer SIAI-Marchetti SF.260M ihre Dankbarkeit gegenüber dem medizinischen Personal in Krankenhäusern und dem Pflegepersonal in den Seniorenheimen des Landes zum Ausdruck bringen. Die Formation der fünf einmotorigen Trainingsflugzeuge soll um 10.15 Uhr Lokalzeit vom Stützpunkt in Beauvechain östlich von Brüssel starten und im Tiefflug anschließend 29 verschiedene Einrichtungen im Norden und Osten des Landes überfliegen. Der Flug soll zwei Stunden und 15 Minuten dauern.

Dankbar für die geleistete Arbeit

„Wir wollen...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.