Homepage » Militär - news » Die VAE haben zwei weitere Saab GlobalEye bestellt

Die VAE haben zwei weitere Saab GlobalEye bestellt
premium

Die Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben wie erwartet einen Anschlussauftrag für das Aufklärungs- und Überwachungsflugzeug GlobalEye beim schwedischen Hersteller platziert.

5.01.2021

Saab hat einen Folgeauftrag der Vereinigten Arabischen Emirate für zwei weitere Aufklärungsflugzeuge des Typs GlobalEye erhalten. © Saab

Der schwedische Technologiekonzern Saab hat am 30. Dezember 2020 von den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) einen Anschlussauftrag über zwei Aufklärungs- und Überwachungsflugzeuge des Typs GlobalEye erhalten, gab der Konzern nun bekannt. Der Auftrag hat einen Wert von 1,018 Milliarden US-Dollar (830 Millionen Euro). Die Streitkräfte der VAE hatten 2015 einen ersten GlobalEye-Auftrag unterzeichnet, der zwei Flugzeuge umfasste. 2017 hatten sie den Auftrag um ein weiteres Exemplar erweitert. Mit dem gestern unterzeichneten Auftrag haben die VAE nun insgesamt fünf GlobalEye bestellt.

Global 6000...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.