Homepage » Militär - news » Drei weitere F-35B für die RAF sind in Großbritannien gelandet

Drei weitere F-35B für die RAF sind in Großbritannien gelandet
premium

Die Royal Air Force (RAF) verfügt nun über 21 Lockheed Martin F-35B Lightning, nachdem drei weitere Stealth Fighter dieses Typs nach ihrem Ferryflug auf dem Stützpunkt RAF Marham gelandet sind.

1.12.2020

Eine von drei F-35B Lightning II für die Royal Air Force startet in Fort Worth zum Überführungsflug nach Großbritannien. © Lockheed Martin

Die britische Royal Air Force (RAF) hat am 30. November drei weitere F-35B Lightning auf ihrem Stützpunkt RAF Marham begrüßt. Die Flugzeuge kamen vom Lockheed Martin Werk aus Fort Worth im US-Bundesstaat Texas und wurden von Piloten der RAF mit mehreren Zwischenlandungen aus den Vereinigten Staaten nach Europa überführt. Die drei STOVL-Jets (Short Take-Off/Vertical Landing) bringen die Zahl der F-35 Lightning II im Bestand der Royal Air Force auf 21. Die ersten vier F-35B für die Royal Air Force...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.