Homepage » Militär - news » Japan geht die nächsten Schritte bei der F-X-Entwicklung

Japan geht die nächsten Schritte bei der F-X-Entwicklung
premium

Japan will mit der F-X den ersten Fighter der sechsten Generation entwickeln und in die Luft bringen. In Kürze soll ein Generalunternehmen bestimmt werden, das die Entwicklung koordiniert und das Projekt führt.

7.08.2020

Die F-X ist ein in Japan entwickeltes Kampfflugzeug der sechsten Generation. © Japanisches Verteidigungsministerium

Das japanische Verteidigungsministerium hat in der vergangenen Woche einen Statusbericht zu dem Projekt F-X gegeben, einem Fighter der sechsten Generation, der im Land entwickelt wird. Japan hatte Mitte der neunziger Jahren eigentlich die Lockheed F-22 Raptor kaufen wollen, aber dafür keine Exportgenehmigung der US-Regierung erhalten. Daraufhin beschloss das Land, selber einen Fighter der sechsten Generation zu entwickeln, um einerseits seine Luftstreitkräfte angesichts der Nachbarstaaten China und Nordkorea auf einem modernen Stand zu halten, aber andererseits auch Exportchancen zu wahren. Bislang gibt...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.