Homepage » Militär - news » Luftwaffe nimmt an Blue Flag in Israel teil

Luftwaffe nimmt an Blue Flag in Israel teil

Sechs Eurofighter der Luftwaffe haben für die Übung Blue Flag nach Israel verlegt. Sie werden zwei Wochen lang mit internationalen Partnern trainieren und treffen dabei auf sehr erfahrene Gegner.

15.10.2021

Die Luftwaffe nimmt mit sechs Eurofightern an der Übung Blue Flag 2021 in Israel teil. Zum Kontingent gehört auch der sonderlackierte Eurofighter Eagle Star. © Luftwaffe

Nachdem im vergangenen Jahr die israelischen Luftstreitkräfte mit F-16C und F-16D sowie mit Aufklärungsflugzeuge auf Basis der Gulfstream G550 für zwei Wochen in Nörvenich waren, um mit der Luftwaffe gemeinsam zu trainieren, sind nun Eurofighter der Luftwaffe in Israel, um an der Übung Blue Flag 2021 in Uvda in der Negev-Wüste teilzunehmen. Vom 17. bis zum 29. Oktober trainieren im Rahmen der Übungen über 1.000 Soldatinnen und Soldaten mit über 60 Kampfflugzeugen sowohl Luft-Luft- als auch Luft-Boden-Missionen.

Blue Flag 2021

[gallery...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.