Homepage » Militär - news » Polen least MQ-9A Reaper als Übergangslösung

Um die Aufklärungskapazitäten ihrer Streitkräfte schnell zu erweitern, hat sich die polnische Regierung dazu entschlossen, MQ-9A-Drohnen vom Hersteller General Atomics – Aeronautical Systems Inc. zu mieten. Das Land bereitet ungeachtet dessen die Beschaffung des Nachfolgemodells der MALE-Drohne vor.

25.10.2022

Polen least die Aufklärungsdrohne MQ-9A Reaper vom Hersteller General Atomics. © General Atomics

Die polnische Rüstungsbeschaffungsbehörde hat angesichts des russischen Kriegs gegen die Ukraine einen Leasingvertrag über eine ungenannte Anzahl von MQ-9A Reaper-Drohnen mit dem Hersteller General Atomics – Aeronautical Systems Inc. (GA-ASI) geschlossen. Diese Drohnen sollen vor allem optische und elektronische Aufklärungs- und Überwachungsaufgaben (IMINT und SIGINT) übernehmen. Den Auftragswert bezifferte die polnische Behörde mit 70,6 Millionen US-Dollar. Die MQ-9A MALE-Drohnen (Medium Altitude, Long Endurance) erweitern die Aufklärungs- und Überwachungsfähigkeiten der polnischen Streitkräfte signifikant. Die von einem Honeywell TPE331-10-Turboprop-Triebwerk angetriebene Drohne kann...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.