Homepage » Militär » C-130 Hercules fängt erstmalig X-61 Gremlin im Flug ein

C-130 Hercules fängt erstmalig X-61 Gremlin im Flug ein
premium

Nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen im vergangenen Jahr, eine X-61 Gremlin im Flug einzufangen, haben die Forscher der DARPA nun Erfolg gehabt und konnten eine X-61 im Flug mit einer C-130A Hercules einfangen und an Bord ziehen. Für gemeinsame unbemannte/bemannte Missionen war dieser gelungene Versuch ein wichtiger Schritt.

6.11.2021

Eine Teleskopschiene zieht die Drohne in den Frachtraum und verstaut sie dort. © DARPA

Die US-Rüstungsforschungsagentur DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) hat am 29.Oktober zum ersten Mal eine Drohne des Typs X-61 Gremlin im Flug eingefangen und in den Frachtraum der C-130A Hercules gezogen. Bei den Tests über dem Testgelände Dugway Provinz Ground im US-Bundesstaat Utah waren zwei X-61 Gremlin beteiligt. Vor dem Flug, bei dem eine der beiden Drohnen eingefangen wurde, absolvierten diese im autonomen Modus verschiedene Formationsflüge mit dem Mutterschiff.

C-130A fängt X-61 Gremlin ein

[gallery ids="4477027,4477028,4477025,4477024,4477026"] Beim vierten Flug näherte sich eine X-61...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.