Homepage » Militär » Erstmalig ist eine italienische F-35B auf der Cavour gelandet

Erstmalig ist eine italienische F-35B auf der Cavour gelandet
premium

Die italienische Marina Militare hat erstmalig eine eigene F-35B Lightning II auf ihrem Flugzeugträger Cavour landen lassen und damit einen wichtigen Meilenstein bei der Ablösung der AV-8B Harrier erreicht.

2.08.2021

Am 30. Juli 2021 landete erstmalig eine italienische F-35B Lightning II der Marina Militare auf dem italienischen Flugzeugträger ITS Cavour. © Marina Militare

Am 30. Juli ist erstmalig eine F-35B Lightning II der italienischen Marina Militare auf dem italienischen Flugzeugträger Cavour (C 550) gelandet. Die historische Landung führte die F-35B mit dem Kennzeichen 03 der Marina Militare durch. Der Jet war erst kurz zuvor von der Endmontagelinie in Cameri an die italienische Marine ausgeliefert worden. Zur Begrüßung des neuen Musters an Bord trat ein Großteil der Cavour-Crew an, und an der Brücke wurde ein Plakate „Benvenuti A Bordo“ (Willkommen an Bord) aufgehängt. Der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.