Homepage » Business Aviation » Garmin Autoland ist jetzt für die Cirrus SF50 Vision zugelassen

Garmin Autoland ist jetzt für die Cirrus SF50 Vision zugelassen

Der Personal Jet Cirrus SF50 Vision ist nun mit einem weiteren revolutionären Sicherheitssystem ausgerüstet: Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Garmin Autoland-System an Bord der SF50 zugelassen. Cirrus nennt das System Safe Return.

1.09.2020

Cirrus hat die FAA-Zulassung für die Autoland-Funktion von Garmin im SF50 Vision-Jet erhalten. © Paul Kaps

Die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) hat am 30. August 2020 das Autoland-System von Garmin International an Bord des einstrahligen Personal Jets Cirrus SF50 Vision zugelassen. Das Flugzeug ist das dritte Muster nach den beiden Turboprop-Flugzeugen Piper M600 und der Daher TBM 940, das mit dieser revolutionären Funktionalität fliegen darf. Die Cirrus SF50 Vision ist der erste Jet mit Autoland-System. Der Jet ist auch mit einem CAPS-Gesamtrettungssystem ausgerüstet.

Sichere Landung ohne Pilot

Sollte ein Pilot an Bord eines mit dem...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.