Homepage » Business Aviation » Jet It und JetClub sind Erstkunden für die Elektro-Zweimot eFlyer 800

Jet It und JetClub sind Erstkunden für die Elektro-Zweimot eFlyer 800
premium

Die beiden Fractional-Ownership-Unternehmen Jet It und JetClub haben bei Bye Aerospace eine nicht genannte Anzahl von zweimotorigen Elektroflugzeugen des Typs eFlyer 800 in Auftrag gegeben. Der Hersteller strebt eine Zulassung der rein elektrisch angetriebenen Zweimot schon im Jahr 2025 an.

23.06.2021

Die Fractional-Ownership-Firmen Jet It und JetClub haben sich als Erstkunden für die Elektro-Zweimot eFlyer 800 in das Auftragsbuch des Herstellers eingetragen. © Bye Aerospace

Der Elektroflugzeughersteller Bye Aerospace aus Denver im US-Bundesstaat Colorado hat nun die ersten beiden Kunden für die geplante Elektro-Zweimot eFlyer 800 präsentiert. Die beiden Fractional-Ownership-Unternehmen Jet It und JetClub haben jeweils eine Vereinbarung über die Beschaffung von einer Flotte des achtsitzigen Elektroflugzeuges unterzeichnet. Allerdings hat keiner der Vertragspartner verraten, um welche Zahl von Flugzeugen es geht. Zusätzlich zu den eFlyer 800 haben die beiden zusammengehörigen Fractional-Ownership-Unternehmen auch vier viersitzige eFlyer 4 in Auftrag gegeben. Bye Aerospace hatte den von zwei...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.