Homepage » General Aviation » Die 5.000. Piper PA-28 Archer ist in Vero Beach geflogen

Piper Aircraft aus Vero Beach nähert sich mit großen Schritten der Auslieferung des 5.000. Flugzeugs der PA-28 Archer-Familie. Die Jubiläums-Archer hat nun ihren Erstflug absolviert und erhält nun ihre finale Farbgebung sowie ihr Interieur.

12.09.2020

Piper hat am 10. September 2020 den Erstflug der 5.000. Piper Archer gefeiert. © Piper Aircraft

Der Flugzeughersteller Piper Aircraft hat am 10. September 2020 den Erstflug der 5.000. Piper PA-28 Archer gefeiert. Das einmotorige Kolbenmotorflugzeug wird derzeit lackiert, danach wird das Interieur vervollständigt und die Flugerprobung abgeschlossen. Dann findet ein Abnahmeflug durch den Kunden statt und wenn dieser zur beiderseitigen Zufriedenheit verlaufen ist, die Übergabe.

Die Jubiläums-Archer geht an einen Großkunden

Die Jubiläums-Archer wird an die Hochschule Spartan College of Aeronautics & Technology in Tulsa im US-Bundesstaat Oklahoma gehen. Sie schult auf einer 45 Flugzeuge...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.