Homepage » General Aviation » Pilatus Aircraft hat die 1.700. PC-12 übergeben

Nur zwei Jahre und vier Monate nach der Übergabe der 1.500. PC-12 an einen Kunden hat der Schweizer Hersteller das 1.700. Exemplar übergeben. Das einmotorige Turboprop-Flugzeug ging an das Luxemburger Luftfahrtunternehmen Jetfly Aviation, das die größte PC-12-Flotte in Europa betreibt. 

27.11.2019

Jetfly Aviation aus Luxemburg ist der Betreiber der 1.700. Pilatus PC-12. © Pilatus Aircraft

Auch wenn das Marktsegment der Turboprop-Flugzeuge nach Angaben des Herstellerverbandes GAMA in den ersten neuen Monaten dieses Jahres deutlich schwächelt, so schwimmt die Turboprop-Einmot PC-12 von Pilatus Aircraft doch auf einer Erfolgswelle. Der Hersteller aus Stans in der Schweiz erwartet, dass er in diesem Jahr über 80 Exemplare des Flugzeugmusters an Kunden übergeben wird. Die 1.500. PC-12 wurde erst im Juli 2017 an den australischen Royal Flying Doctor Service (RFDS) ausgeliefert.

Pilatus PC-12 von Jetfly

[gallery ids="4393769,4393768,4393770,4393766,4393767"] Bereits in der vergangenen...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.