Homepage » Helikopter » Milestone Aviation bestellt die H160

Das Leasingunternehmen Milestone Aviation hat sechs H160 bei Airbus Helicopters in Auftrag gegeben, die im Offshore-Bereich und im Ambulanzflug zum Einsatz kommen werden.

6.10.2020

Der Hubschrauber H160 von Airbus Helicopters hat im Sommer 2020 seine EASA-Zulassung erhalten. © Lloyd Horgan/Airbus Helicopters

Die in der irischen Hauptstadt Dublin ansässige Firma Milestone Aviation ist das erste Leasingunternehmen, das den neuesten Hubschrauber von Airbus Helicopters, die H160, bestellt hat. Airbus Helicopters und Milestone Aviation teilten gemeinsam mit, dass man übereingekommen sei, sechs H160 in das Auftragsbuch aufzunehmen. Diese ungewöhnliche Formulierung lässt offen, ob Milestone Aviation die Hubschrauber neu bestellt oder ob das Unternehmen die Hubschrauberbestellung durch den Tausch von früheren Aufträgen für andere Muster platziert. Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hatte die H160...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.