Homepage » Industrie - news » Erste autonome Rolltests mit Boeings Loyal Wingman

Erste autonome Rolltests mit Boeings Loyal Wingman
premium

Boeings Begleitdrohne Loyal Wingman hat in Australien mit der Rollerprobung begonnen. Der erste von drei Prototypen soll noch vor Ende dieses Jahres zu seinem Erstflug abheben. Boeing Australia und die Royal Australian Air Force (RAAF) wollen das Fluggerät auch exportieren.

23.10.2020

Die von Boeing in Australien entwickelte Begleitdrohne Loyal Wingman hat am 21. Oktober 2020 erste autonome Rollversuche unternommen. © Boeing

Die Begleitdrohne Loyal Wingman, die Boeing Australia entwickelt, nähert sich mit großen Schritten ihrem Erstflug. In dieser Woche hat das Erprobungsteam mit dem unbemannten Fluggerät erste Rolltests unternommen. Bei den ersten autonomen Rollversuchen erreichte der Loyal Wingman eine Geschwindigkeit von 14 Knoten und führte verschiedene Manöver wie Stopps und Kurven aus. Paul Ryder, der Flight Test Manager von Boeing Australia, sagte: „Der Rolltest bei niedriger Geschwindigkeit ermöglichte uns, die Funktionen und die Integration der Flugzeugsysteme, sowie das Bremsen, Steuern, Stoppen und...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.