Homepage » Militär - news » Erste Triebwerkstests der Begleitdrohne Boeing Loyal Wingman

Erste Triebwerkstests der Begleitdrohne Boeing Loyal Wingman
premium

Boeings australisches Tochterunternehmen Boeing Australia hat mit den Triebwerkstests der Begleitdrohne Loyal Wingman begonnen. Wenn diese erfolgreich abgeschlossen sind, folgen die Rolltests. Der Erstflug des ersten Prototyps des unbemannten Fluggeräts soll noch vor Ende dieses Jahres erfolgen.

15.09.2020

Boeing Australia hat im September 2020 erstmalig das Triebwerk der Begleitdrohne Loyal Wingman gestartet. © Boeing

Boeing Australia hat jetzt zum ersten Mal das Turbofan-Triebwerk der Begleitdrohne Boeing Loyal Wingman für die Bodentests gestartet. Die australische Tochter des Aerospace Konzerns hat das unbemannte Fluggerät in Kooperation mit der Royal Australian Air Force (RAAF) entwickelt. Boeing Australia und die RAAF wollen insgesamt drei Prototypen bauen und testen. Dr. Shane Arnott, der Programmdirektor des Boeing Airpower Teaming Systems, sagte zum ersten Triebswerksstart: „Dieser Triebwerkslauf bringt uns unserem Ziel näher, den ersten Prototyp später in diesem Jahr zu fliegen....

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.