Homepage » Helikopter » Airbus Helicopters hat die erste H145 mit Fünfblattrotor übergeben

Airbus Helicopters hat die erste H145 mit Fünfblattrotor übergeben
premium

Bessere Flugleistungen, niedrigere Vibrationen und geringere Wartungskosten: Die überarbeitete H145 von Airbus Helicopters setzt neue Maßstäbe. Das erste Exemplar der neuen Version des zweimotorigen Hubschraubers wurde heute an den Erstkunden Norsk Luftambulanse Foundation übergeben. Ein Umrüstsatz ermöglicht es bestehenden Betreibern, ihre H145 auf den neuesten Stand zu rüsten.

30.09.2020

Airbus Helicopters hat die erste H145 mit Fünfblatt-Hauptrotor ausgeliefert. Käufer des Helikopters ist die Norwegian Air Ambulance Foundation. © Celian Bauduin/Airbus Helicopters

Airbus Helicopters hat heute in seinem Werk in Donauwörth die erste H145 mit dem neuen Fünfblattrotor an einen Kunden übergeben. Erstkunde für die Version H145-D3 ist die Norwegian Air Ambulance Foundation, die Muttergesellschaft der Rettungsflugorganisation Norsk Luftambulanse AS. Der Hersteller hatte die überarbeitete Version des zweimotorigen Helikopters auf der Heli-Expo im März 2019 in Atlanta erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Der neue Fünfblatt-Hauptrotor erlaubt der H145 bis zu 150 Kilogramm mehr Nutzlast aufzunehmen. Das maximale Startgewicht des Helikopters beträgt nun 3.800 Kilogramm. Die...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.