Homepage » Luftverkehr » Airbus hat den 220. Airbus A220 ausgeliefert

Airbus hat den 220. Airbus A220 ausgeliefert

Nur sechs Jahre nach der Erstauslieferung an die Swiss hat Airbus das 220. Exemplar eines Airbus A220 an einen Kunden übergeben. Empfänger des Jubiläumsflugzeugs ist die Billigfluggesellschaft JetBlue Airways.

13.07.2022

Airbus hat den 220. Airbus A220 an JetBlue Airways geliefert. Die Airline überführte den Jet von Mobile nach Jacksonville im US-Bundesstaat Florida. © Airbus

Am 5. Juli hat Airbus den 220. Airbus A220 an einen Kunden ausgeliefert. Das Jubiläumsflugzeug ging an JetBlue Airways, den mit 100 festen Aufträgen für das Muster größten Kunden dieses Flugzeugtyps. Für JetBlue war es die elfte Auslieferung dieses Typs. Airbus hatte das C Series-Programm vom kanadischen Hersteller Bombardier Aerospace im Oktober 2017 übernommen und bis Juli 2018 in seine industrielle Strukturen integriert. Zuvor hießen die beiden von Bombardier entwickelten Flugzeugtypen CS100 und CS300. Airbus hatte die Bezeichnungen der Flugzeuge...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.