Homepage » Aero-Kultur » Microsoft kündigt neuen Flight Simulator an

Microsoft kündigt neuen Flight Simulator an

14 Jahre nach der Veröffentlichung des Flight Simulator X hat Microsoft auf der jüngsten E3-Show in Los Angeles überraschend eine neue Version seines Flugsimulators vorgestellt, die nächstes Jahr erscheinen soll. Die bisher veröffentlichten Bilder sind spektakulär.

12.06.2019

Kunstflug um die Space Needle in Seattle? Was im echten Leben nicht möglich ist, kann man im neuen Microsoft Flugsimulator gefahrlos fliegen. © Microsoft

Der Softwareriese Microsoft hatte seinen Geschäftsbereich Flight Simulation nur wenige Jahre nach der Veröffentlicht der Version Flight Simulator X aufgelöst. Zu geringes Kundeninteresse, lautete damals die Begründung. Lockheed Martin hat die Lizenz für das Programm von Microsoft gekauft und aus dem Programm ein Lern- und Trainingsprogramm namens Prepar3D entwickelt. Obwohl dieses Programm explizit nicht als Unterhaltungssoftware auf den Markt gebracht wurde, ist es ein großer Erfolg in der Community der "Simmer".

Erste Bilder Microsoft Flight Sim

[gallery ids="4391325,4391324,4391323"] Nun kehrt Microsoft überraschend selbst wieder...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.