Homepage » Business Aviation » Embraer hat einen „Concept Car Business Jet“ präsentiert

Embraer hat einen „Concept Car Business Jet“ präsentiert
premium

Embraer hat auf der NBAA-BACE gezeigt, wie sich der Hersteller einen radikal neuen Business Jet der Zukunft vorstellt. Das Flugzeug soll völlig autonom fliegen und den Passagieren neue Flugerlebnisse ermöglichen. Nachhaltigkeit spielt bei dem Entwurf auch eine sehr große Rolle.

22.10.2022

Der neue Jet von Embraer würde mit seiner großzügigen Verglasung ein neues Flugerlebnis für die Passagiere schaffen. © Embraer

Auf Automobilmessen ist es üblich, dass Hersteller regelmäßig radikale Fahrzeugentwürfe ausstellen, um ihre Visionen der künftigen Mobilität oder künftiger Technologien zu zeigen. Solche „Concept Cars“ genannten Fahrzeuge finden in den seltensten Fällen in der gezeigten Form Eingang in die Serienfertigung. Einzelne Technologien oder Designkomponenten werden dagegen immer wieder in neue Fahrzeuge integriert.

Embraers Konzept-Jet

[gallery type="rectangular" ids="4480308,4480307,4480305,4480306,4480309"] Auf der Geschäftsluftfahrtmesse NBAA-BACE in Orlando im US-Bundesstaat Florida in dieser Woche zeigte der brasilianische Hersteller Embraer Executive Jets im Rahmen einer Präsentation während seines Media-Frühstücks...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.