Homepage » Business Aviation » Nächste Woche beginnt die NBAA-BACE in Orlando

Nächste Woche beginnt die NBAA-BACE in Orlando

Ist er jetzt da und wenn ja, ist er nachhaltig? Die Frage nach dem lang erwarteten Aufschwung in der Business Aviation wird in der nächsten Woche während der NBAA-BACE, der wichtigsten Messe für die Geschäftsluftfahrt, im Mittelpunkt der Diskussionen stehen. Aber einige Hersteller haben bereits angekündigt, dass sie mit Neuheiten nach Orlando kommen werden. Man darf auf die Messe in diesem Jahr gespannt sein.

10.10.2018

Die Verkäufe von neuen Business Jets scheinen wieder anzuziehen. 2017 stiegen sie im Vergleich zum Vorjahr leicht an. © Volker K. Thomalla

Die NBAA-BACE ist die größte und wichtigste Messe für die Geschäftsluftfahrt. In diesem Jahr findet sie vom 16. bis 18. Oktober im Orange County Convention Center in Orlando im US-Bundesstaat Florida statt. Mit traditionell über 1.000 Ausstellern und rund 25.000 erwarteten Besuchern ist sie ein wichtiger Gradmesser für den Zustand der Branche.

Impressionen von der NBAA-BACE 2017:

[gallery ids="4387381,4387379,183041,182413,181622,181625,4387380,181156,181145,179820,182522,182521,180493,179865,182996,4386286"] In den vergangenen zehn Jahren hat die Branche nach der Finanzkrise schwer gelitten, und der erwartete Aufschwung wurde von Jahr zu Jahr verschoben. Die...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.