Homepage » General Aviation - news » Piper M600-Simulator geht in Vero Beach in Betrieb

Piper M600-Simulator geht in Vero Beach in Betrieb
premium

Für das von Piper Aircraft autorisierte Training hat Frasca International einen Simulator für die Piper M600/SLS entwickelt und an die Flugschule Legacy Flight Training ausgeliefert. Der Simulator bildet auch alle Funktionen des Autoland-Systems von Garmin realitätstreu ab.

11.02.2021

Frasca hat einen Simulator für die Piper M600/SLS gebaut, der sämtliche Funktionalitäten des Autoland-Systems von Garmin abbildet. © Piper Aircraft

Die Flugschule Legacy Flight Training hat einen von Frasca International im Januar gelieferten Simulator für die Turboprop-Single Piper M600/SLS in Betrieb genommen. Das Unternehmen bietet an seinem Standort in Vero Beach im US-Bundesstaat Florida exklusiv das Training für das Muster im Auftrag des Herstellers an. Der neue Flugsimulator verwendet einen von Piper gebauten M600-Rumpf, die originalen Pilotensitze, Subpanels sowie Schalt- und Steuerelemente, die ein realitätsnahes, modellspezifisches Training für alle M600 ermöglichen. Der Simulator verfügt auch über das Garmin G3000-Avionikpaket dem einzigartigen...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.