Homepage » Helikopter - news » Kopter nimmt die Flugerprobung der SH09 wieder auf

Kopter nimmt die Flugerprobung der SH09 wieder auf
premium

Seit Januar fliegt der SH09-Prototyp P3 mit einem neuen Hauptrotor. Nach einer dreimonatigen Zwangspause wegen der weltweiten Covid-19-Pandemie hat der nun zum Leonardo-Konzern gehörende Schweizer Hersteller die Testflüge mit dem Helikopter wieder aufgenommen.

24.06.2020

Im Prototyp 3 des Kopter SH09 wurde ein neues Hauptgetriebe eingebaut. © Kopter

Die Corona-bedingte Pause der Flugerprobung des einmotorigen Turbinenhubschraubers SH09 von Kopter ist zu Ende. In der letzten Woche hat die zum Leonardo-Konzern gehörende Schweizer Firma in Pozzallo in Sizilien mit den Testaktivitäten mit dem Prototyp P3 wieder begonnen. Zuvor haben Techniker einen intensiven Check des Helikopters vorgenommen. Seit dem 10. März 2020 war P3 aufgrund der Covid-19-Situation in Italien nicht mehr in der Luft gewesen.

Ausbildung von neuen Crewmitgliedern

Richard Grant, Kopters Chef-Testpilot, sagte: „Wir freuen uns sehr, wieder in Pozzallo zu...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.