Homepage » Helikopter » Airbus Helicopters übergibt die 200. H145

Die norwegische Luftrettungsorganisation Norsk Luftambulanse (NOLAS) hat bei Airbus Helicopters in Donauwörth den 200. Hubschrauber vom Typ H145 in Empfang genommen. 

4.05.2018

Airbus Helicopters hat die 200. H145 ausgeliefert. Empfänger war die norwegische Norse Luftambulanse. © Airbus Helicopters

In der letzten April-Woche hat die norwegische Luftrettungsorganisation Norsk Luftambulanse (NOLAS) bei Airbus Helicopters gleich zwei Hubschrauber vom Typ H145 übernommen. Einer der beiden Helikopter markierte einen besonderen Meilenstein in der Geschichte des Musters, ist er doch das 200. Exemplar dieses Typs. Mit der Lieferung der beiden H145 schließt NOLAS ihre Flottenmodernisierung ab. Sie betreibt nun acht H145 und sieben H135. Alle Hubschrauber des Betreibers sind mit der Helionix-Avionik ausgerüstet. [caption id="attachment_184285" align="alignnone" width="1000"]...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.