Homepage » Helikopter » Bell schickt die Bell 525 bei der Bundespolizei ins Rennen

Bei der Erneuerung der Hubschrauberflotte der Bundespolizei will Bell ein gewichtiges Wort mitreden. Das neue Flaggschiff des Herstellers, die Bell 525, präsentiert sich als „erster Hubschrauber des 21. Jahrhunderts“ mit Fly-by-Wire-System, Top-Avionik, guten Leistungen und vielen weiteren intelligenten Lösungen, die nur möglich sind, wenn man einen Hubschrauber komplett neu entwirft. Die Zulassung der 525 wird wohl noch in diesem Jahr erfolgen.

23.03.2021

Die Bell 525 ist der Helikopter des Hersteller mit einem Fünfblatt-Hauptrotor. © V. K. Thomalla

Das neue zivile Flaggschiff des Hubschrauberherstellers Bell aus Fort Worth im US-Bundesstaat Texas wartet mit einigen Premieren auf: Die Bell 525 ist der erste zivile Serienhubschrauber mit einem Fly-by-Wire-System, sie ist der erste Bell-Hubschrauber mit einem Fünfblatt-Hauptrotor, und sie ist der erste zivile Serienhubschrauber mit einer Reisegeschwindigkeit von über 160 Knoten (296 km/h). Dabei ist der Helikopter mit einer maximalen Abflugmasse von 9.299 Kilogramm kein kleines Fluggerät. Er gehört in die Klasse der Super-Medium Twins. „Die Bell 525 ist der...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.