Homepage » Luftverkehr - news » Jazeera Airways will A320neo und A321neo bestellen

Jazeera Airways will A320neo und A321neo bestellen

Auf der Dubai Airshow hat es auch am dritten Tag Aufträge in signifikanter Größe für die Flugzeughersteller gegeben. Der kuwaitische Low Cost Carrier Jazeera Airways hat ein MoU (Memorandum of Understanding) bei Airbus über die Beschaffung von Jets der A320-Familie getroffen.

17.11.2021

Jazeera Airways betreibt derzeit eine Flotte von acht A320ceo (im Bild) und acht A320neo. © Jazeera

Das Bestell-Festival auf der Dubai Airshow hat auch am dritten Tag der Messe in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht aufgehört: Die kuwaitische Fluggesellschaft Jazeera Airways hat hat mit Airbus eine Grundsatzvereinbarung (Memorandum of Understanding) über den Kauf von insgesamt 28 Single Aisle Jets der A320neo-Familie getroffen. Rohit Ramachandran, der Hauptgeschäftsführer (CEO) von Jazeera Airways, und Christian Scherer, der Chief Commercial Officer (CCO) von Airbus und Head of Airbus International, sagte unterzeichneten in Dubai den Vertrag, der in naher Zukunft in die Bestellung von 20 A320neo sowie acht A321neo münden soll.

Jazeera fliegt ausschließlich Airbus-Jets

Derzeit umfasst die Flotte der 2004 gegründeten Billigfluggesellschaft 16 Narrowbodies. Jazeera betreibt eine reine Airbus-Flotte, bestehend aus acht A320ceo und acht A320neo, die mit CFM56-5B4/P beziehungsweise CFM LEAP-1A angetrieben werden. Ihre erste A320neo hatte die Airline im Juni 2018 erhalten.

Marwan Boodai, der Vorsitzende von Jazeera Airways, sagte in Dubai: „Jazeera Airways freut sich, mit diesem bedeutenden neuen Auftrag seine langfristige Beziehung zu Airbus weiter auszubauen. Wir werden unsere derzeitige Flottengröße bis 2026 auf 35 Flugzeuge verdoppeln. Die Fluggesellschaft hat die Pandemie im dritten Quartal gut überstanden und ist wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Wir haben spannende Expansionspläne, die unseren Beitrag zur kuwaitischen Wirtschaft und insbesondere zum Reisesektor weiter steigern werden.“

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen? Weitere News von der Dubai Airshow 2021:

Pilatus hat den PC-7 MKX auf der Dubai Airshow vorgestellt

Die VAE vergrößern ihre A330 MRTT-Flotte

Akasa Air erteilt Boeing 737-MAX-Großauftrag

Indigo Partners erteilt Airbus erneut einen Mega-Auftrag

ALC bestellt 111 Airbus-Jets und launcht den A350-Frachter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.