Homepage » Luftverkehr » Luftfracht spielt beim Impfstoff-Transport eine entscheidende Rolle

Luftfracht spielt beim Impfstoff-Transport eine entscheidende Rolle

Der einzige Weg, um die Covid-19-Impfstoffe weltweit schnell zu verteilen, ist die Luftfracht. Die Carrier haben sich schon seit Wochen auf den Startschuss vorbereitet und haben nun die ersten Transporte durchgeführt. Doch nicht nur für die Impfstoffe selbst, auch für die Mittel, um sie herzustellen, ist der Lufttransport ein wichtiger Baustein in der Logistikkette.

14.12.2020

Für Transporte von Medizinprodukten kommen regelmäßig Flugzeuge zum Einsatz. Hier wird ein Inhaltsstoff für einen Covid-19-Impfstoff verladen. © Korean Air

Großflächig durchgeführte Impfungen sind ein wichtiger Mosaikstein in der Eindämmung und Bekämpfung der globalen Covid-19-Pandemie. Solange die Pandemie in dem heutigen Maße weiter grassiert, wird das normale Leben nicht zurückkehren. Großbritannien und die Vereinigten Staaten von Amerika haben dem vom Mainzer Impfstoffhersteller BioNTech und seinem Partnerunternehmen Pfizer entwickelten Impfstoff eine Notfallzulassung erteilt. Großbritannien hat mit den Impfungen bereits begonnen, in den USA stehen die ersten Impfungen unmittelbar bevor. Beim Transport und der Verteilung der Impfstoffe kommt dem Lufttransport eine entscheidende...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.