Homepage » Luftverkehr » Neue Airline: Air Antwerp übernimmt ihr erstes Flugzeug

Neue Airline: Air Antwerp übernimmt ihr erstes Flugzeug
premium

Es gibt eine neue Regionalfluggesellschaft in Europa: Die Air Antwerp hat gerade ihr erstes Flugzeug, eine Fokker 50, erhalten. Das AOC ist beantragt, der Flugbetrieb soll in diesem Herbst aufgenommen werden. 

29.07.2019

Die Air Antwerp hat schon ihr erstes Flugzeug in Form eines Fokker 50 erhalten. © Air Antwerp

Airline-Pleiten mach Schlagzeilen, Airline-Neugründungen eher nicht. Trotzdem finden sie natürlich statt, denn wo eine Fluggesellschaft verschwindet, bieten sich Gelegenheiten für andere. Die niederländische Fluggesellschaft KLM Royal Dutch Airlines hat nun zusammen mit dem irischen Carrier CityJet ein neues Luftfahrtunternehmen aus der Taufe gehoben, das die Lücke füllen soll, die der Konkurs der VLM Airlines im vergangenen Jahr aufgerissen hat.

Das AOC ist beantragt

Die Air Antwerp hat ihren Sitz auf dem Airport der belgischen Hafenstadt Antwerpen eingerichtet. Obwohl sie bislang noch...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.