Homepage » Militär - news » Embraer beginnt mit dem Bau der ersten KC-390 für Ungarn

Embraer beginnt mit dem Bau der ersten KC-390 für Ungarn

Embraer hat die Fertigung der ersten KC-390 Millennium für den zweiten Exportkunden des Flugzeugs aufgenommen. Die Auslieferung des Transport- und Tankflugzeugs wird aber erst 2024 erfolgen, auch weil der zweistrahlige Jet eine spezielle Ausrüstung erhält. 

13.11.2021

Embraer hat mit Ungarn einen weiteren Exportkunden für den zweistrahligen Transporter KC-390 gefunden. © Embraer

Der brasilianische Aerospace-Konzern Embraer hat in seinem Werk in Gavião Peixoto mit der Produktion der ersten KC-390 Millennium für die ungarischen Luftstreitkräfte begonnen. Ungarn ist nach Portugal der zweite Exportkunde für das zweistrahlige Transport- und Tankflugzeug. Zuvor hatte das Projekt eine kritische Entwurfsüberprüfung durch Ungarn erfolgreich bestanden. Beim offiziellen Start der KC-390-Produktion für das Land war eine ungarische Delegation in Brasilien und beobachtete die Arbeiten.  Als erste Komponenten fertigt der Hersteller Teile, die anschließend zu Rahmen für die Rumpf- und...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.