Homepage » Aero-Kultur » Hahnweide & Co: Die Höhepunkte der Airshow-Saison 2019

Hahnweide & Co: Die Höhepunkte der Airshow-Saison 2019

Die diesjährige Flugtag-Saison steuert auf ihren Höhepunkt zu. Der September bietet eine Reihe hochklassiger Luftfahrt-Events, bei denen vor allem Enthusiasten von historischen Flugzeugen voll auf ihre Kosten kommen. 

30.08.2019

Walter Eichhorn ist mit seiner North American T-6 Harvard Stammgast beim Oldtimertreffen auf der Hahnweide. © Volker K. Thomalla

Das Airshow-Highlight in Deutschland in diesem Jahr findet Mitte September statt: Das Odtimer-Fliegertreffen auf der Hahnweide bei Kirchheim unter Teck wird nach einer dreijährigen Pause in diesem Jahr zum 19. Mal ausgerichtet. Die aktuelle Zahl von angemeldeten Oldtimer-Flugzeugen liegt bei deutlich über 350. Damit ist das Oldtimer-Fliegertreffen, das vom Freitag, 13. September, bis zum Sonntag, 15. September, auf dem Segelfluggelände Hahnweide stattfindet, das größte seiner Art in Europa. Der Eintritt von 15 Euro am Freitag und 18 Euro am Samstag...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.