Homepage » Business Aviation » Aerion arbeitet mit Spirit AeroSystems bei der AS2 zusammen

Aerion arbeitet mit Spirit AeroSystems bei der AS2 zusammen
premium

Die in Reno, Nevada, beheimatete Aerion Corporation kommt ihrem Ziel, den Überschall-Business-Jet AS2 zu bauen, immer näher. Nun hat sie mit Spirit AeroSystems einen Partner gewonnen, der über große Erfahrung bei der Konstruktion und Produktion von Strukturbauteilen für die Luftfahrt verfügt.

22.02.2019

Bei einem Transpazifikflug ist die Aerion AS2 fünf Stunden schneller als ein konventionelles Verkehrsflugzeug. © Aerion

Die Aerion Corporation sammelt ihre Truppen: Nachdem sie im Oktober Honeywell als Avioniklieferanten benannt und erst Anfang Februar Boeing als Partner für ihr Projekt eines überschallschnellen Business Jets hat gewinnen können, meldete das Unternehmen nun, dass es eine Übereinkunft zur Zusammenarbeit mit dem Strukturspezialisten Spirit AeroSystems aus Wichita im US-Bundesstaat Kansas getroffen habe. Spirit AeroSystems wird die vorläufigen Konstruktionen für das vordere Segments des Druckrumpfes erstellen.

Aerion AS2

[gallery ids="4389662,4389660,4389659,4389658,4389657,4389661"] Tom Gentile, der Präsident und Hauptgeschäftsführer (CEO) von Spirit AeroSystems, sagte: "Durch...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit 40 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.