Homepage » Business Aviation » Cessna beendet die Citation X-Produktion

Cessna beendet die Citation X-Produktion
premium

Textron Aviation hat ein weiteres Flugzeugprogramm eingestellt: Die Cessna Citation X, das schnellste Zivilflugzeug der Welt, wird nicht mehr gefertigt. Wann das letzte Exemplar des von zwei AE3007-Turbofans angetriebenen Jets vom Band rollt, verriet der Hersteller nicht.

29.06.2018

Textron Aviation zieht bei dem Citation X-Programm den Stecker: Der zweistrahlige Jet wird nicht länger gebaut. © Textron Aviation

Bereits auf der NBAA-BACE im Oktober vergangenen Jahres in Las Vegas hatte es sich angedeutet: Wieder war im beeindruckenden Line-up der Business Jets von Textron Aviation ausgerechnet der Platz des Flaggschiffs, der Cessna Citation X+, leer geblieben. Auch im Static Display der EBACE in Genf im vergangenen Monat war das Muster nicht mehr aufgetaucht. Allerdings ist es auf der Website des Unternehmen unter "Products" noch gelistet, aber der Beschluss über die Beendigung der Fertigung ist gefallen.

Cessna Citation X

[gallery ids="4385929,4385930,4385928,4385932,4385931,4385933,4385926"] Das von...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.