Homepage » Business Aviation » Hi Fly landet mit Airbus A340 in der Antarktis

Hi Fly landet mit Airbus A340 in der Antarktis
premium

Die portugiesische Fluggesellschaft Hi Fly ist derzeit mit einem Airbus A340 im Pendelverkehr zwischen Kapstadt und einer Eispiste in der Antarktis unterwegs, um Forscher und Material zu transportieren. Die Landungen auf einer Runway aus Eis sind alles andere als Routine.

23.11.2021

Hi Fly hat sich mit der Erstlandung einer A340-300 auf der Wolf's Fang Runway in die Geschichtsbücher der Antarktis-Erforschung eingetragen. © Marc Bow/Hi Fly

Auf der Südhalbkugel ist derzeit Frühling, und die Menschen erwarten den Sommer. Damit beginnt auch die Flugsaison in der Antarktis, um die dort ganzjährig vorhandenen Forschungsstationen aus der Luft zu versorgen. Am 2. November landete erstmalig ein Airbus A340-300 in der Antarktis. Der Widebody der portugiesischen Fluggesellschaft Hi Fly war von Kapstadt in Südafrika zur Wolf’s Fang Runway (WFR) – einer 3.000 Meter langen und 60 Meter breiten Eispiste – geflogen. Kapitän des Fluges Hi Fly 801 war Captain Carlos...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.