Homepage » General Aviation - news » Lilium verhandelt mit Azul über den Verkauf von 220 Lilium Jets

Lilium verhandelt mit Azul über den Verkauf von 220 Lilium Jets
premium

Noch ist nichts unter Dach und Fach, aber Lilium und Azul sind optimistisch, einen Vertrag über eine strategische Partnerschaft abschließen zu können. Dabei geht es einerseits um den Aufbau eines Air-Taxi-Streckennetzes in Brasilien und andererseits um den Verkauf von 220 eVTOL-Fluggeräten zu einem beachtlichen Preis.

2.08.2021

Lilium will seine Flugtaxis an die brasilianische Fluggesellschaft Azul verkaufen, um mit ihr ein gemeinsames Netzwerk in dem Land aufzubauen. © Lilium

Die Lilium GmbH verhandelt mit der brasilianischen Fluggesellschaft Azul über eine strategische Partnerschaft zum Aufbau eines Air-Taxi-Flugdienstes in Brasilien. Teil der Partnerschaft soll die Beschaffung von bis zu 220 Exemplaren des Lilium Jets werden, teilte das in Oberpfaffenhofen beheimatete Unternehmen nun mit. Der Auftragswert für die 220 elektrisch angetriebenen Fluggeräte soll nach Angaben von Lilium bei einer Milliarde US-Dollar, umgerechnet 850 Millionen Euro. Damit klebt auf jedem einzelnen Exemplar des Lilium Jets ein Preisschild mit der Zahl „4,55 Millionen US-Dollar“. Brasilien...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.