Homepage » General Aviation - news » Sonaca stoppt die Produktion der Sonaca 200

Sonaca stoppt die Produktion der Sonaca 200

Sonaca Aircraft war seit Stampe der erfolgreichste Flugzeughersteller Belgiens. Das Unternehmen war auf gutem Weg, sich als Hersteller von Trainings- und Reiseflugzeugen zu etablieren. Nun hat die Muttergesellschaft Sonaca Group ihrer Tochtergesellschaft Sonaca Aircraft den Stecker gezogen und nennt die COVID-19-Pandemie als einen der Gründe für diese Entscheidung.

23.05.2022

Nach über 50 produzierten Sonaca 200 hat die Muttergesellschaft Sonaca Group die Einstellung der Produktion bei dem Hersteller Sonaca Aircraft angeordnet. © Uta Thomalla

Völlig überraschend hat der belgische Aerospace-Konzern Sonaca Group heute angekündigt, die Serienproduktion des einmotorigen Trainingsflugzeugs Sonaca 200 bei seiner Tochtergesellschaft Sonaca Aircraft einzustellen. Noch auf der AERO in Friedrichshafen in Friedrichshafen hatte der Hersteller das 50. Serienexemplar des Musters präsentiert und zahlreiche Gespräche mit potenziellen Käufern geführt. Yves Delatte, der CEO (Hauptgeschäftsführer) der Sonaca Group, nannte „die Einstellung der Produktionsaktivitäten von Sonaca Aircraft eine notwendige Entscheidung“. Die COVID-19-Pandemie, die sich weltweit bis 2025 auf den Luftfahrtsektor auswirken werde, habe sich stark...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.