Homepage » General Aviation » Babcock installiert ADS-B Out in CL-415-Wasserbomber

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat der Firma Design and Completions in Rom eine ergänzende Musterzulassung für die Ausrüstung der CL-415-Löschflugzeuge erteilt. Eigentlich hätte die Umrüstung zum 7. Juni abgeschlossen sein müssen, doch dank Corona gibt es eine Gnadenfrist.

30.05.2020

Die Barock-Tochter Design and Completions (D&C) hat von der EASA eine ergänzende Musterzulassung zur Installation von ADS-B Out-Avionik in der Viking Air CL-415 erhalten. © Babcock

Die Babcock-Tochterfirma Design and Completions (D&C) in Rom hat die ersten amphibischen Löschflugzeuge des Typs Viking Air CL-415 in Italien mit neuen, ADS-B-Out-fähigen Transpondern ausgerüstet. Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat den Avionikumbau in Form einer ergänzenden Musterzulassung (STC) behördlich abgesegnet. Babcock ist spät dran mit den Modifikationen. Die EU-Kommission hatte in den vergangenen Jahren immer wieder betont, dass der geplante Termin 7. Juni 2020 für die verpflichtende Umrüstung von Flugzeugen mit einer maximalen Startmasse von 5,7 Tonnen und höher...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.