Homepage » General Aviation » Die General Aviation in China wächst, verliert aber an Dynamik

Die General Aviation in China wächst, verliert aber an Dynamik
premium

China will die General Aviation fördern und weiter entwickeln. Während der Ausbau der Flugplatz-Infrastruktur mit einem atemberaubenden Tempo voranschreitet, wächst die Flugzeugflotte aber langsamer als erwartet. Ein Grund dafür sind unter anderem noch die strengen Vorschriften bei der Flugdurchführung, die Überlandflüge erschweren.

2.11.2020

Textron Aviation stellt mit der Cessna Caravan (Foto) und der Cessna 172 die populärsten Flugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt in China. © Textron Aviation

Die in Hongkong beheimatete Business-Aviation-Beratungsfirma Asian Sky Group (ASG) hat ihren regelmäßig erscheinenden Bericht zur Lage der Allgemeinen Luftfahrt in China veröffentlicht. Das Land birgt ein hohes Potenzial für die General Aviation, hinkt allerdings in absoluten Verkaufszahlen für Flugzeuge in diesem Segment deutlich hinter den Erwartungen der Hersteller hinterher. Die Asian Sky Group kommt in ihrem Zensus auf eine Flotte von 2.930 Flugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt in China, das sind rund sechs Prozent beziehungsweise 156 Flugzeuge mehr als im Vorjahr. Über...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.