Homepage » General Aviation » GAMA-Zahlen in allen Segmenten positiv

GAMA-Zahlen in allen Segmenten positiv
premium

Die gute Lage der Weltwirtschaft schlägt sich auch in den Produktionszahlen der Hersteller von Flugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt wieder. Der Industrieverband GAMA meldet für die ersten drei Quartale ein Wachstum in allen Flugzeug-Segmenten. Eine Kennzahl ist trotz der positiven Vorzeichen jedoch negativ.

16.11.2018

Die Allgemeine Luftfahrt in den USA wächst wieder. Das zeigte nicht nur das EAA AirVenture in Oshkosh, das größte Fly-in der Welt. © Volker K. Thomalla

Man muss in den Geschichtsbüchern schon weit zurückblättern, um ein Quartal zu finden, in dem die Flugzeughersteller in allen Segmenten eine höhere Zahl an ausgelieferten Flugzeugen meldeten als im Vorjahresquartal. Das dritte Quartal 2018 ist nach langer Zeit mal wieder ein solches Quartal, zeigen die gestern veröffentlichten Zahlen des Industrieverbandes GAMA (General Aviation Manufacturers Association). [caption id="attachment_4386984" align="alignnone" width="1001"] Blick in die Einmot-Fertigung bei Cessna in Independence. Der Hersteller ist eines der Gründungsmitglieder der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.