Homepage » General Aviation » Pratt & Whitney Canada feiert die Übergabe des 100. PT6 E-Turboprops

Pratt & Whitney Canada feiert die Übergabe des 100. PT6 E-Turboprops
premium

Nur gerade ein Jahr nach der Erstauslieferung an einen Endkunden hat der Triebwerkshersteller Pratt & Whitney Canada bereits das 100. Turboprop-Triebwerk der PT6 E-Series produziert und an den Flugzeughersteller Pilatus Aircraft verschickt, wo es in die neueste Version der erfolgreichen Turbinen-SinglenPC-12 NGX installiert wird.

26.05.2021

Pratt & Whitney Canada hat im Mai 2021 das 100. Triebwerk der PT6-E-Serie an einen Flugzeughersteller übergeben. © Pratt & Whitney Canada

Die Turboprop-Triebwerksfamilie PT6 gehört zu den erfolgreichsten Triebwerksfamilien überhaupt. Erst im Dezember des vergangenen Jahres hat Pratt & Whitney Canada das 50.000. PT6A ausgeliefert. Die Turboprops der PT6-Familie treiben über 130 verschiedene Flugzeugmuster an. Mit der PT6 E-Series hat der Hersteller das Triebwerk nun modernisiert. Die neueste Version besticht durch eine Zweikanal-Steuerung für das Triebwerk und den Propeller. Im Oktober 2019 hat das neue Triebwerk auf der NBAA-BACE in Las Vegas sein Debüt gegeben. Es treibt als PT6E-67XP die...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.