Homepage » General Aviation » Saudia will bis zu 100 Lilium Jets kaufen

Saudia will bis zu 100 Lilium Jets kaufen
premium

Der eVTOL-Flugtaxi-Entwickler Lilium N.V. hat mit der Saudi Arabian Airlines (Saudia) ein MoU getroffen, das eine langfristige Zusammenarbeit vorsieht. Die beiden Vertragspartner wollen ein Flugtaxi-Netz in Saudi-Arabien aufbauen und Saudia will dafür 100 Lilium Jets bestellen.

27.10.2022

Die nationale saudi-arabische Fluggesellschaft und Lilium haben eine Grundsatzvereinbarung zur Entwicklung eines Air Taxi-Netzwerks in Saudi-Arabien getroffen. © Lilium

Die staatliche saudi-arabische Fluggesellschaft Saudia und der Air-Taxi-Entwickler Lilium N.V. haben eine Grundsatzvereinbarung (Memorandum of Understanding) über eine Zusammenarbeit getroffen. Dabei geht es um die Entwicklung und den Betrieb eines eVTOL-Flugtaxi-Streckennetzes im Königreich Saudi-Arabien. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit will Saudia 100 Lilium Jets beschaffen. Die Fluggesellschaft ist damit der erste Kunde in der Region Mittlerer Osten und Afrika, die eine solche Vereinbarung mit Lilium getroffen hat. Saudia will mit dem eVTOL-Flugtaxi-Angebot einerseits Punkt-zu-Punkt-Verbindungen in dem Land anbieten, andererseits aber auch Zubringer-...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.