Homepage » Helikopter - news » Bell hat die erste Bell 505 NXi in Europa ausgeliefert

Bell hat die erste Bell 505 NXi in Europa ausgeliefert
premium

Mit der EASA-Zulassung in der Hand konnte Bell direkt die erste Bell 505 NXi mit dem neuen Avionikpaket Garmin G1000H NXi an einen Kunden in Europa ausliefern. Der Kunde wird seinen neuen Helikopter für Geschäftsreiseflüge nutzen.

5.02.2021

Bell hat Ende Januar die erste Bell 505 mit G1000H NXi an einen Kunden in Europa übergeben. © V. K. Thomalla

Ende Dezember hat der Flugzeughersteller Bell aus Fort Worth im US-Bundesstaat Texas die Zulassung der EASA (Agentur für Flugsicherheit der Europäischen Union) für die Bell 505 NXi erhalten. Der leichte Turbinenhubschrauber unterscheidet sich von seinem Vorgängermodell durch das Avionikpaket G1000H NXi. Nun hat der Hersteller in seinem Service Center in Prag in der Tschechischen Republik das erste Exemplar der neuesten Version an einen Kunden in Europa ausgeliefert.

Massiv gesteigerte Rechenleistung

Das G1000H NXi verfügt über zwei neue Kernprozessoren – im Gegensatz zum...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.