Homepage » Helikopter - news » Bestfly aus Angola hat vier AW169 bestellt

Bestfly aus Angola hat vier AW169 bestellt
premium

Die AW169 von Leonardo Helicopters wird künftig auch in Afrika fliegen. Das 2009 gegründete angolanische Luftfahrtunternehmen Bestfly hat vier Exemplare für Einsätze im Auftrag der Ölindustrie des Landes bestellt.

19.11.2021

Das angolanische Luftfahrtunternehmen Bestfly hat vier AW169 bei Leonardo Helicopters in Auftrag gegeben. © Leonardo Helicopters

Mit der Bestellung von vier AW169 durch das angolanische Luftfahrtunternehmen Bestfly hat der Hersteller Leonardo Helicopters einen ersten Auftrag für das Muster aus Afrika entgegennehmen können. Bestfly wurde 2009 in Luanda gegründet und betreibt derzeit eine Flotte von verschiedenen Ultralangstrecken-Business Jets sowie einen Learjet 45. Die neuen Hubschrauber will Bestfly in Angola für Flüge für die Ölindustrie des Landes einsetzen. Neben dem Transport von Personal zu Offshore-Förderplattformen und zu Onshore-Förderstellen sollen die AW169 auch Materialflüge durchführen. Die Ölindustrie ist in Angola...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.