Homepage » Helikopter - news » DGA bestellt zwei zusätzliche H145 D3 für die Sécurité Civile

DGA bestellt zwei zusätzliche H145 D3 für die Sécurité Civile

Bei der Übernahme von zwei H145 D3 von Airbus Helicopters gab der Generaldirektor des französischen Zivilschutzes die Bestellung von zwei weiteren Exemplaren der aktuellen Version des zweimotorigen Hubschraubers für die Sécurité Civile bekannt.

21.12.2021

Die französische Rüstungsbeschaffungsbehörde DGA hat zwei weitere H145 D3 bei Airbus Helicopters in Auftrag gegeben. © Airbus Helicopters

Die französische Rüstungsbeschaffungsbehörde DGA (Direction générale de l’armement) hat zwei weitere H145 D3-Hubschrauber bei Airbus Helicopters in Auftrag gegeben. Die DGA hatte in diesem Monat zwei Exemplare der neuesten H145-Version in Empfang genommen, die ab 2022 beim Zivilschutz (Sécurité Civile) in ganz Frankreich zum Einsatz kommen. Bei der Übernahme der Hubschrauber auf der Basis in Nimes gab die DGA den neuen Auftrag bekannt. Auch die beiden jetzt bestellten H145 sind für die Sécurité Civile bestimmt. Derzeit betreibt die französische Zivilschutzbehörde...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.